Datum: 25 Juni 17, 05:47 Vormittag
Do you already have an account?

Passwort vergessen?


 Wohin mit Bass



baiman


Fahrschüler
Beiträge 15
Moderator informieren

Offline Offline

  • *

  • 15
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora Variant

  • Motor: 2.8 V6 4Motion

  • Baujahr: 2000
So ich habe denn mal wieder eine Frage :p

Habe ein Bora Variant und soweit alles Original, naja die Boxen kamen schon mal aufgerüstet :) jedenfalls möchte ein wenig mehr BUUMS haben :) bin da aber etwas eingeschränkt....Reserveradmulde fällt weg wegen Gastank, Kofferraum wegen meinem 65kg Pony ;) ;) ich möchte nicht das es mir die Fußnägel hochdreht aber ein wenig mehr wäre schon cool....für gute Ratschläge wäre ich sehr dankbar :)


Zocker 21


Globaler Moderator
Beiträge 2516
Moderator informieren

Offline Offline

  • *****

  • 2516
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora

  • Motor: 1.8T AGU

  • Baujahr: 1999
Naja da bleibt ja nur der Innenraum. Nur da ist kaum Platz. Entweder über ne gescheite Endstufe ein kräftiges Compo-System in die Türen, das den Tieftonbereich halbwegs abdeckt, oder was flexibles (kleiner Sub) in Fussraum, den den bei Bedarf einfach rausnehmen kannst. Oder halt doch was ganz kompaktes in Kofferraum.

Ein echter Sub ist vom Frequenzbereich kaum zu ersetzen...
[/color][/size]




baiman


Fahrschüler
Beiträge 15
Moderator informieren

Offline Offline

  • *

  • 15
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora Variant

  • Motor: 2.8 V6 4Motion

  • Baujahr: 2000
Ja ganz klein wäre auch Ok...Ein ehemaliger Bekannter hatte mal so ein Miniteil original ausm Mercedes im Kofferraum...Das Ding hat mehr Druck gemacht als so manche Große :) Für sowas würde ich mich natürlich breitschlagen lassen ;)


Eismann


Ehren Mitglied
Beiträge 4759
Moderator informieren

Offline Offline

  • *****

  • 4759
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: Ford // VW Focus ST // Bora

  • Motor: 2.0T 250PS // 1.6SR 101PS

  • Baujahr: 2013 // 1999
Wie wäre es denn mit sowas? http://www.pioneer.eu/de/products/946/963/201/TS-WX710A/page.html

Gibts auch in kleiner noch.


baiman


Fahrschüler
Beiträge 15
Moderator informieren

Offline Offline

  • *

  • 15
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora Variant

  • Motor: 2.8 V6 4Motion

  • Baujahr: 2000
Ja das wäre natürlich was....leider ist ja immer das Problem dass man es selten vorher mal testen kann :(


borafranky


Autofahrer
Beiträge 642
Moderator informieren

Offline Offline

  • ***

  • 642
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora

  • Motor: 1,8T GT28RS

  • Baujahr: 1999
Gibt nen System für die Türen mit nem 20er die ballern schon ordentlich. Glaub war von audio System aber auch anständige 16er schieben schon gut bass

manuel11651


Autofahrer
Beiträge 350
Moderator informieren

Offline Offline

  • ***

  • 350
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: Opel Signum

  • Motor: 2.2 DTI

  • Baujahr: 2004
Ich hab in meinem Bora nur das Frontsystem + Radio ersetzt und die Türen gedämmt und ich hab echt schön gut Bass :D

Hab ein Sony XAV 602BT und gute Lautsprecher (ca 300€ gesamt)

Gesendet von meinem Sony Xperia SP mit Tapatalk

baiman


Fahrschüler
Beiträge 15
Moderator informieren

Offline Offline

  • *

  • 15
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora Variant

  • Motor: 2.8 V6 4Motion

  • Baujahr: 2000
mmmh ja  Dämmung wäre nochmal ganz ratsam


madddoq


Fahrschüler
Beiträge 14
Moderator informieren

Offline Offline

  • *

  • 14
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora

  • Motor: 1,9 TDI

  • Baujahr: 1999
moin moin

Also ich weiß nicht ob das bei allen so ist aber ich habe bei mir mit nem gescheiten Radio und den Serien Frontlautsprechern schon annehmbaren Bass gehabt.

Dann hab ich mit einem Kollegen die Serienlautsprecher nach hinten in die Türen verlegt und vorne 16er Audiosystems (Die gab es damals glaube ich auch als optionale Erweiterung direkt von VW mit zu Ordern.) drinne mit Weiche etc. aber ohne extra Verstärker. (Set mit Einbauhilfe günstig für 100Eus abgestaubt.)

Und wegen Bass konnte ich mich echt nicht beklagen. Jedoch fehlte mir bei dem 14 Jahre alten Alpine Bluetooth, FSE, Touchscreen etc. und da hab ich mir das Kenwood DDX-5025-DAB eingebaut. Jetzt ist es sogar noch besser.(Mehr und bessere Einstellungsmöglichkeiten). Jetzt kommt demnächst hinten noch ein 16er Audiosystems Set rein und dann reicht mir das Dicke.

Werde mir aber spaßeshalber mal einen aktiven Sub in Kofferraum stellen wenn ich günstig einen finde.

MfG

Icke


Quattlow


Fahrschüler
Beiträge 3
Moderator informieren

Offline Offline

  • *

  • 3
    Beiträge

  • Geschlecht: Männlich

    • PM-DB150

    • Profil anzeigen

  • Fahrzeug: VW Bora Variant GT Sport

  • Motor: ASZ

  • Baujahr: 2003
Wenn wirklich kein Platz da ist lohnt ein feuerfestes frontsystem.

hier würde ich auf ne relativ tiefe Freiluftreso achten um die 50Hz..
Sehr gut gehen Exact MW18, an einer vernünftigen Endstufe geht damit schon richtig die Post ab.
Allerdings dann bei 50Hz recht steilflankig trennen mit 18 oder 24db pro Okt.
Mit sowas kannst du dir dann auch diese komischen aktiv klapperkisten sparen die mit einer f3 von teilweise 70hz abgestimmt sind.... denn das kann dann auch dein Frontsystem... alles weit unter 50Hz kann eh nur ein Sub mit entsprechendem Gehäuse wirklich standesgemäß wiedergeben...
Diese komischen Mini Aktiv Blechdosen steigen auch oft schon bei 50hertz ab.... 
Voraussetzung ist natürlich das du alles ordentlich verbaust und aggregaträger sowie türaussenblech vernünftig gedämmt ist. Ebenso ne stabile Aufnahme für den Tieftöner ist Pflicht(Holzringe aus MpX statt Plastik)

Ist etwas Arbeit aber definitv das sinnvollste in deinem fall...

 


Impressum    Nutzungsbedingungen    Boardregeln