Datum: 19 November 18, 10:19 Vormittag
Do you already have an account? Einloggen

Passwort vergessen?

Klassischer Login


Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Enrico21

Seiten: [1] 2
1
Motor & Motortuning / Re: Tempomat geht nicht/
« am: 24. März 2018, 18:30:58 »
ich selbst habe da nichts rumgestellt, sondern ein Freund von mir war das. Er kennst sich gut mit VWs aus und hatte mir den Kupplungsgeberzylinder ausgebaut.  Aber was hat der Tempomat mit dem Kupplungsgeberzylinder zu tun?

2
Motor & Motortuning / Tempomat geht nicht/
« am: 23. März 2018, 21:56:43 »
Hallo Leute. Ich habe den Kupplungsgeberzylinder einmal ausgebaut und jetzt funktioniert mein Tempomat plötzlich nicht mehr. Wenn ich das Tempomat anmache erscheint zwar die Anzeige auf dem Boardcomputer aber das Tempomat geht nicht. Also er nimmt keine Geschwindigkeit an.
Weiß jemand woran das liegen kann???

3
Hallo ich bin es nochmal. Ich habe das Teil jetzt ausgebaut und habe keine Ahnung was das für ein Teil ist. Ich habe sogar schon bei VW nachgefragt und die haben keine Ahnung :D
Ich habe mal ein Foto angehangen.

Wer kann mir helfen

4
Motor & Motortuning / Kupplungsgeberzylinder Geberzylinder undicht
« am: 01. März 2018, 07:12:29 »
Hallo Leute ich habe ein Anliegen. Aber erstmal zu meinem Auto. Ich fahre einen VW BORA 1.9TDI 131PS Bj. 2004 und seit einem Monat muss ich jeden Monat Bremsflüssigkeit nachfüllen. Ich dachte immer, dass es von meinem Bremssattel hinten links kommt, weil die schwarze Manschette beim Kolber, der bei jedem Bremsen rausgedrückt wird, ein kleines Loch hat. Doch letzte Woche lag ich unter meinem Auto und habe gemerkt, dass der Querlenker vorne links ganz nass ist und dann habe ich auch gemerkt, dass es irgendwo vom Geberzylinder der Kupplung sifft. Der Fußraum von meinem Auto ist ganz trocken. Wenn ich die Motorhaube öffne kann man nicht viel sehen, weil der Geberzylinder bisschen versteckt ist. Ich vermute mal, dass es an dem Dichtring ist, der an dem Schlauch ist, der zum Nehmerzylinder geht. Ich habe ein Foto hinzugefügt und es rot markiert. Aber ich bin mir auch nicht sicher. Im Mottorraum kann ich über den Gebrzylinder noch ein Teil sehen, dass bisschen wie ein Deckel aussieht aber ich habe keine Ahnung was das ist. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Tipps oder Hinweise geben könnte oder vielleicht hatte ja jemand schon das gleiche Problem.

5
Motor & Motortuning / 5. Gang heult
« am: 23. Dezember 2015, 10:26:49 »
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich fahre einen VW Bora Bj. 2004 1.9TDI 131PS mit 6 Gänge.
Wenn ich im 5. Gang bin und kein Gas gebe heult das Getriebe und rattert. Sobald ich die Kupplung drücke oder Gas gebe sind die Geräusche weg.
Das Problem ist auch nur im 5. Gang..In den anderen Gängen ist es nicht so..

Weiß jemand woran das liegen kann??


Mit freundlichen Grüßen

Enrico


6
Felgen & Fahrwerke / Standardfedern
« am: 13. Mai 2015, 23:32:29 »
Kann mir keiner helfen, oder wenigstens einen Tipp geben??


7
Felgen & Fahrwerke / Standardfedern
« am: 06. Mai 2015, 23:05:49 »
Hallo Leute

mal eine Frage. In meinem Bora habe ich Sportfedern drinnen. Im Sommer möchte ich die gerne wieder ausbauen, da die Federn bisschen hart sind und das Auto mir zu tief liegt, daher will ich originale Federn einbauen.
Jetzt habe ich im Internet bisschen gegoogelt und bin auf verschiedene Federn gestoßen. Es gibt welche für Standardfahrwerke und dann nochmal welche für Anhängervorrichtungen.

Auf was genau muss ich jetzt achten, denn ich bin bisschen verwirrt. Nicht das ich die falschen Federn einbaue.  Also ich möchte schon, dass das Auto auf die originale Höhe kommt.

Auf hilfreiche Tipps, wäre ich sehr dankbar.


8
Innenraum & Ausstattung / Auto waschen
« am: 26. März 2015, 17:59:39 »
Okay danke.....


9
Innenraum & Ausstattung / Auto waschen
« am: 25. März 2015, 23:42:13 »
Moin Leute,

mal eine Frage. Ich wette, dass es schon viele Foren zum Thema "Auto waschen" gibt.
Aber ich möchte trotzdem ein neuen öffnen, weil ich einfach neu bin.
Eigentlich fahre ich mit meinem Bora immer durch die Waschstraße aber ich dachte mir, dass ich meine Karre mal selbst putze.
Kann mir jemand gute Tipps geben, wie mann es am besten macht?
Also zum Beispiel, ob man Spüli nehmen darf oder nicht und so....Ich dachte, dass es einfaches Putzen ist aber wie es aussieht, kann man selbst da einiges falsch machen.

Auf hilfreiche Tipps würde ich mich sehr freuen


10
Okay danke dir


11
Hallo Leute,

da ich neu bin habe ich mal eine Frage. Wie kann ich Bilder hochladen?
Zum Beispiel habe ich eine Frage, und zur Veranschaulichung möchte ich ein Bild hochladen..
Wie geht das?

Über hilfreiche Informationen würde ich mich sehr freuen


12
Karosserie, Umbauten & Lack / Kotflügel rostet
« am: 19. März 2015, 18:52:00 »
Okay vielen Dank dir :top:


13
Karosserie, Umbauten & Lack / Kotflügel rostet
« am: 19. März 2015, 11:08:06 »
Okay danke dir....Und das wars dann auch schon?? Also dieses Schaumstoffteil ist das eigentliche Problem, dass die Kotflügel rosten?
Also wenn ich den Schaumstoff rausnehme und zu meinem Verwandten gehe und er alles neu macht sollte das Problem eigentlich behoben sein?


14
Karosserie, Umbauten & Lack / Kotflügel rostet
« am: 18. März 2015, 21:11:51 »
Das ist aber echt komisch. Es rostet nur bei den Kotflügeln auf der linken Seite vom Auto..Die rechten Kotflügel sind ohne Rost. Ist das Zufall??
Also ob die auch von Innen rosten weiß ich nicht. Ich war gestern bei meinem Verwandten, der Autolackierer ist und er ist sich ziemlich sicher, dass es von innen rostet, denn aus Erfahrung weiß er, dass es ein Problem von Golf 4 ist. Ob es tatsächlich so ist, weiß man nur, wenn man die Innenverkleidung vom Radkasten demontiert. Also er hat mir ein Angebot gemacht, dass er den Kotflügel vorne und hinten von beiden Seiten neu machen würde. Also schleifen, spachteln und lackieren. Und das für 150€..
Das ist doch ein gutes Angebot oder nicht??


15
Felgen & Fahrwerke / Antriebswellengelenk
« am: 18. März 2015, 21:05:57 »
Okay danke..Ich werde es mal versuchen


16
Felgen & Fahrwerke / Antriebswellengelenk
« am: 17. März 2015, 22:19:31 »
Ja genau ich meine auch das direkt hinter dem Rad.
Ich habe mal ein Link hinzugefügt, wo man das Gelenk sieht, dass ich meine.




http://bilder2.eazyauction.de/teileinsel/auktionsbilder/3797_2_161859dd.jpg

17
Karosserie, Umbauten & Lack / Kotflügel rostet
« am: 17. März 2015, 21:39:01 »
Moin Leute,

ich habe eine Problem. Bestimmt wurde dieses Thema schon irgendwo durchdiskutiert,aber da ich neu bin habe ich keine Ahnung. Bei meinem Bora ist am linken Kotflügel vorne und hinten am Raudlauf jeweils eine Roststelle.
Jetzt stellt sich die Frage, ob ich das beheben lassen soll?
Wäre echt nett wenn Leute aus Erfahrung sagen würden, ob das etwas bringt oder nicht. Ich möchte nicht, dass es nach paar Jahren wieder anfängt zu blühen.

Ich wäre über hilfreiche Antworten echt dankbar


18
Felgen & Fahrwerke / Antriebswellengelenk
« am: 17. März 2015, 21:30:51 »
Vielen Dank dir. :top:
Also spüren tu ich nichts. Ich höre es nur sobald ich nach nach rechts lenke und Gas gebe. Also ehrlich gesagt denke ich das man das Gelenk auch nicht mehr retten kann, da es extrem laut beim lenken klackert.
Aber trotzdem werde ich es erst mit Fett versuchen. Es zu versuchen kann nicht schaden. Ansonsten baue ich ein neues gelenk ein.


19
Felgen & Fahrwerke / Antriebswellengelenk
« am: 17. März 2015, 18:16:19 »
Hallo Leute,

bei meinem Bora klackert das linke Antriebswellengelenk, wenn ich nach rechts lenke und Gas gebe. Also wollte ich als günstigste variante erstmal versuchen Fett nachzugeben.
Muss ich, um das Fett auf das Gelenk zu bekommen, die ganze Manschette abnehmen oder kann man die Manschette irgendwie leicht zur Seite knicken oder biegen?

Auf hilfreiche Antworten würde ich mich wirklich freuen


20
Felgen & Fahrwerke / Domlager
« am: 12. März 2015, 10:08:40 »
Okay vielen Danke Leute :top:


Seiten: [1] 2


Impressum    Nutzungsbedingungen    Boardregeln